Monthly Archives: September 2013

Happy Mid-Autumn

Nägel-5

Heute ist in ganz China Feiertag und zwar ist hier das Mid-Autumn Festival. Jeder rüstet sich seit Tagen für diese Zeit. Es werden Mooncakes verschenkt und verspeist und alles wird mit roten Lampions geschmückt. Wir nutzen das verlängerte Wochenende um nach Shanghai zu fliegen. Ich bin wie gespannt wie die Mooncakes dort sind. Bisher konnte mich ihre etwas gewöhnungbedürftige Füllung noch nicht ganz überzeugen. Meist sind sie süß gefüllt, mit roten Bohnen oder Mais. Es gibt sie wohl aber auch in der Fleischvariante?!

Das Mondfest wie es auch genannt wird, wird in Asien am 15. Tag des 8. Mondmonats nach dem traditionellen chinesischen Kalender begangen. Der Mond steht, wie ich finde, momentan perfekt um ihn zu bewunder. Also allen ein Happy Mid-Autumn Festival!

Nägel-6 Nägel-7Nägel-1-4

Sunday coffee

Sunday Coffee-1

Aus Deutschland höre oder lese ich gerade nur, dass der Sommer wohl zu Ende ist und der Herbst Einzug hält. Es tut mir wirklich wahnsinnig leid, vor allem für all diejenigen die so Sommerliebhaber sind wie ich, aber hier ist von Herbst keine Spur. Die Temperaturen sind weiterhin sehr sehr hoch, weshalb ich mir hier schnell angewöhnt habe von meinem liebsten Kaffee die Iced Variante zu bestellen. Vor allem wenn die Uhrzeit schon etwas fortgeschritten ist und die Sonne schon sehr hoch steht, wie am vergangenen Sonntag.
Bei all dem Herbstgerede, kommt bei mir die Lust auf Herbstfarben zu tragen. Für diese Jahreszeit immer toll, ist Weinrot, besonders dieses Jahr. Zum Glück fand ich eine Bluse in dieser Farbe die dennoch luftig genug für die Temperaturen hier ist. Dieses Outfit würde ich auch im kalten Deutschland tragen. Allerdings mit einem Unterhemd drunter, einer Strickjacke drüber, Strumpfhosen und Booties. Leider kann ich diese Variante beim besten Willen nicht zeigen, denn dann würde ich dahinschmelzen. Ich hoffe die sommerliche Variante des Herbstlooks gefällt dennoch.

Sunday Coffee-6Sunday coffee-1-2Sunday Coffee-4 Sunday Coffee-2

Blouse – H&M, Skirt – H&M Trend, Shoes – Zara, Clutch – Primark

Sunday Coffee-7

Date Night

Date night-1

Dieses wundervoll flattrige Kleidchen, habe ich im letzten Frühling in Mailand gefunden und mich sofort verliebt. Ich mag den Schnitt, weil es die Schultern gut aussehen lässt und es fällt dank dem Material super schön. Den Print fand ich auch sofort super toll, vorallem weil ich mich komplett in schwarz nicht wohlfühle. Schwarz aber zum Ausgehen einfach die edelste Farbe ist, wie ich finde. Da nun neulich Victoria Beckham ein Blüschen mit Herzprint trug, gehe ich davon aus, dass es ein riesen Trend wird. Bevor sich also alle daran sattgesehen haben, möchte ich hier meine Variante zeigen.

Date night-2 Date night-3

HK shopping and german breakfast

Hong Kong 1409-1

Für das vergangene Wochenende war mal keine Rundreise, sondern einfach nur Shenzhen geplant. Sozusagen. Denn irgendwie ist es dann doch sehr verlockend zu sagen: “Am Samstag fahren wir dann mal zum Shoppen nach Hong Kong.” Also ging es gleich morgens, mit Kaffee ausgerüstet zum Hafen, um mit der ersten Fähre des Tages nach Hong Kong Island rüber zu schippern. Die Fähre ist für solche Tagesausflüge wirklich super praktisch, vorallem weil wir nur 10 Minuten zu Fuß vom Hafen wohnen. Einziger Nachteil, wer nicht ganz Seefest ist, muss fast eine Stunde leiden. Doch wie sich rausstellte, war es windstill und sehr wenig los, so dass die Hinfahrt wirklich wunderschön war. Die ersten Sonnenstrahlen des Tages brachten das Wasser zum glitzern und es war interessant das treiben zu Wasser und auf Land zu beobachten.
Wir kamen zur perfekten Zeit an, denn die Läden öffneten gerade ihre Türen und es war noch wunderbar leer. Dieser Zustand hält leider nicht lange vor und im Laufe des Tages werden die Einkaufsstraßen wirklich grenzwertig voll. Dennoch war es ein toller und auch sehr erfolgreicher Tag. Es gab Mittagessen im Victoria Park mit musikalischer Unterhaltung und viele interessante Dinge, wie Rolltreppen die im Kreis fahren oder junge Herren mit aufgemalten Hemden oder seltsam gekleidete Menschen oder, oder, oder…, zu sehen. Ich muss es noch mal sagen, weil ich es selbst kaum glauben kann. Aber Hong Kong ist so anders wie die restlichen chinesischen Städte, man kann kaum glauben, dass es zum selben Land gehört. Es ist vielfältiger, günstiger und einfach einfacher, weil man mit den Menschen kommunizieren kann. Ich denke das wird nicht unser letzter Trip gewesen sein.

Am Sonntag haben wir es dann doch wirklich endlich mal zu der deutschen Bäckerei bei uns im Ort geschafft. Ich könnte stundenlang schwärmen wie wundervoll es ist in ein richtig echtes deutsches Brot zu beißen. Wie anders darauf gleich die Wurst, der Käse oder die Marmelade schmeckt. Einfach ein himmlisch guter Geschmack und so ein großes Stück Heimat.

Hong Kong 1409-4 Hong Kong 1409-5 Hong Kong 1409-6 Hong Kong 1409-7 Hong Kong 1409-8 Hong Kong 1409-9 Hong Kong 1409-11 Hong Kong 1409-13 Hong Kong 1409-14 Hong Kong 1409-15 Hong Kong 1409-1-2