Wide legs and flower power

wide leg-4

Da die Zeit für niemanden still steht und die Modezeit sogar noch schneller rast, gibt es heute eine Post zu den Seventies. Wer meinen Blog verfolgt dürfte die Exkursion in die wilden 60er gesehen haben. Ein Miniröckchen aus Lack und sandfarbene Overknees waren die Zutaten des Looks (hier könnt ihr ihn sehen). Wer mich jetzt noch ein wenig besser kennt, der weiß, dass ich im Herzen ein kleiner großer Hippie bin. Auch hierzu gibt es einen Post. Ihr könnt euch also vielleicht vorstellen wie mein Hippie Herz sprang, als klar war, dass die Hosenbeine dieses Jahr wieder weiter werden. Ich habe bereits eine stattliche Sammlung an Flared-Jeans im Schrank und dennoch konnte ich an diesem Paar nicht vorbei gehen. Zu meiner Verteidigung sei gesagt, ein schwarzes Paar besaß ich wirklich nicht. Kaum war sie gekauft, musste dieses tolle Paar Hosen gleich ausgeführt werden. Eine Blümchenbluse musste her, denn die gehören einfach zu den 70er. Mein Glück, dass auch die dieses Jahr ein modisches Comeback erleben. Meine Lieblingsflauschejacke und meinen neuen Taschenschatz dazu und fertig war der perfekte seventies Look für mich. Mal schauen wie es in den eighties weitergeht 😉

Verratet mir doch, was ihr von weiten Hosenbeinen haltet!

wide leg-2 wide leg-10 wide leg-1 wide leg-6 wide leg-7 wide leg-9 wide leg-8 wide leg-12

Flared Jeans – H&M
Blouse (similar here) – Zara
Jacket – H&M
Shoes (similar here) – Zara
Bag (the big sister here) – Marc by Marc Jacobs
Watch – Micheal Kors
Sunnies – Ray Ban