I am a hippie and I am happy

Hippie happy-9

Das wurde mir wohl in die Wiege gelegt… Ich bezeichne meine Eltern gern als Hippies. Falls sie das hier lesen, dass soll eine Liebeserklärung werden und keine Kritik. Kurz vor meiner Geburt heirateten sie und das nicht etwa klassisch in schwarz und weiß. Nein, meine Mami trug ein rosa Hippiekleidchen und mein Papi eine braune Cord-Schlaghose zu seinem Vollbart. Sie eröffneten einen Bioladen als es noch nicht Trend war Bio zu kaufen, sondern man eher dafür belächelt wurde. Doch meine liebste Geschichte, ist die die meine Uroma immer erzählte. Bei einer Familienfeier kamen meine Mami und mein Papi beide in einem Blaumann. Das nenne ich mal Rebellion par excellence. Ich habe nie in meinem Leben tollerantere, liebevollere oder gar aufgeschlossenere Menschen wie die beiden getroffen. Und auch wenn ich meist bestrebt war, genau das Gegenteil zu tun was sie mir vorlebten, bin ich im Herzen doch auch ein Hippie.
Ich liebe einfach meine Hosen mit Schlag und umso breiter der ist, desto glücklicher bin ich. Deshalb war ich auch sofort in diese Blümchen Tunika verliebt und wusste, dass ich sie mit meiner Schlaghose tragen will. Als ich dann auf dem Stuttgarter Schlossplatz dieses Blütenmeer entdeckte, konnte ich nicht anders. Die Schuhe mussten weg und ich wollte es mir auf der Wiese gemütlich machen. An dem Tag brauchte es wirklich nicht mehr um glücklich zu sein…. (Außer vielleicht noch einen Blumenhaarkranz 😉 )

Wie seht ihr das? Seid ihr traurig, dass eure Mama all ihre Hippieblüschen weggeworfen hat? Oder steht ihr gar nicht auf Schlaghosen und den ganzen Kram?

Hippie happy-11 Hippie happy-16 Hippie happy-17 Hippie happy-4 Hippie happy-20 Hippie happy-12 Hippie happy-22 Hippie happy-6Hippie happy-18

Pants – American Eagle, Blouse – Denim & Supply, Sunnies – Ray Ban, Bag – Vintage