Sunday post

Boyfriend Blazer-7

In England gab es heute sicher für einige den berühmten Sunday roast, ich habe mich heute ausnahmsweise für einen Sunday post entschieden.
Die Woche war voll, es gab viele Baustellen die meine Aufmerksamkeit brauchten und so kam leider der Blog viel zu kurz. Ich dachte ständig an ihn, konnte aber beim besten Willen keine Zeit für ihn rausschlagen. Das ich dennoch nicht nackt durch die Straßen lief, hat der ein oder andere sicher bei Instagram gesehen. Am Samstag vor der Arbeit ging es ein wenig zum Dekoshopping für die neue Wohnung und ich führte einen meiner liebsten Blazer aus. Als ich ihn im letzten Jahr kaufte, trug ich einen Blazer aus dem Schrank meines Freundes. Nicht das beste Kleidungsstück das ich ihm stehlen konnte. Da er mich mit seinen 196 cm um ganze 33 cm überragt, sah ich etwas aus wie die verängstigte Zeugin eines Verbrechens, der der nette und natürlich gutaussehende Detective sein Jackett umgelegt hat, um sie in Sicherheit zu wiegen. Zum Glück stolperte ich also an dem Tag über diesen wunderbaren Blazer. Der, da er im Sale war, nur noch in Größe L zu haben war. Ich dachte nur oh wie perfekt, denn ich wollte ja schon etwas das zu groß war und nach Boyfriend aussieht. Ich kombinierte ihn zu meiner nicht ganz echten Lederhose und einem lässigen Shirt. Auf Schmuck an den Armen verzichtete ich mal, weil es mir einfach gefiel nur die Statementkette sprechen zu lassen.

Habt ihr schon mal einen Sunday roast gegessen? Mögt ihr sonntags Posts? Kauft ihr auch mal Sachen zu groß nur weil sie im Sale sind? Mögt ihr sie dann?

Boyfriend Blazer-13 Boyfriend Blazer-6Boyfriend Blazer-3 Boyfriend Blazer-8 Boyfriend Blazer-11 Boyfriend Blazer-1 Boyfriend Blazer-12 Boyfriend Blazer-5

Pants – Forever 21, Shirt / Rings – H&M, Blazer – Vero Moda, Bag – Primark, Shoes / Necklace / Sunnies – Zara